Sie sind hier: Wildpark Gersfeld (Rhön) » Aktuell

Tägliche Fütterung

Seit Ende Juni 2013 haben zwei Fischotterschwestern im Gersfelder Wildpark Einzug gehalten: "Ottilie" und "Otti Fisch" heißen die beiden unter Artenschutz stehenden Fischotter.

Die Fischotter leben nun in einem 600 Quadratmeter großen Areal mit einem 200 Quadratmeter großem Teich, das Ihnen ausreichend Bewegungsfreiraum ermöglicht. Außerdem findet man hier ein großes Trockenareal, eine Füttermaschine, verschiedene Schlafmöglichkeiten und einen großen Steg für Besucher.

Absoluter Höhepunkt für die Besucher ist jeden Tag die Fütterung der beiden zu den Landraubtieren zählenden Fischotter um 14:30 Uhr. Hier kann der Besucher "Ottilie" und "Otti Fisch" aus nächster Nähe beobachten!

Zurück