Sie sind hier: Wildpark Gersfeld (Rhön) » Aktuelles » Aktuell

Informationen für Wildpark-Jahreskarten Inhaber

Wildpark Gersfeld (Rhön) Jahreskarte: FAQ für Karteninhaber

•         Ich habe eine gültige Wildpark Jahreskarte und kann diese aufgrund der Schließung nicht nutzen. Was kann ich tun?
  Unter diesen besonderen Umständen werden wir alle Wildpark Jahreskarten, die in der Zeit nach dem 17. März 2020 aktiv (gültig) oder nach diesem Zeitpunkt abgelaufen sind, ohne Aufpreis um 6 Monate verlängern. Hier spielt es keine Rolle wie lange die Jahreskarte seine Gültigkeit noch besitzt bzw. besessen hat.

•         Meine Wildpark Jahreskarte läuft bald ab oder ist während des Lockdowns abgelaufen. Was kann ich tun?
  Unter diesen besonderen Umständen werden wir alle Wildpark Jahreskarten, die in der Zeit nach dem 17. März 2020 aktiv (gültig) oder nach diesem Zeitpunkt abgelaufen sind, ohne Aufpreis um 6 Monate verlängern. Hier spielt es keine Rolle wie lange die Jahreskarte seine Gültigkeit noch besitzt bzw. besessen hat.

•         Ich besitze einen Hund und bin Inhaber einer Jahreskarte. Muss ich je den Einzeleintritt für meinen Hund zahlen?
  Nein, Sie zahlen einmalig einen Aufpreis pro Hund in Höhe von 5,00 €. Dies wird auf der Jahreskarte vermerkt.

Preisliste / Übersicht Möglichkeiten Jahreskarten:

  • Erwachsene: € 30,00
  • Kinder und Jugendliche (4 - 17 Jahre) Schüler / Studenten, Zivil- / Wehrdienstleistende Schwerbehinderte:  16,00
  • Jahres-Familienkarte: € 45,00 Eltern + 1 Kind (4 - 17 Jahre) jedes weitere Kind + 3,00 €  
  • Jahres-Duokarte: € 32,00  (1 Erwachsener + 1 Kind (4 - 17 Jahre))




Zurück